Artikel mit dem Tag "Casali"



CASALI - FRÜHLINGS WÜRFEL RUM-KOKOS: SIND DIE ANDERS ALS DIE RUMKUGELN?
Für Naschkatzen · 14. Februar 2021
Hallo ihr Lieben! So, jetzt hat das Lernen endlich ein Ende! Die Prüfung hatte ich gestern in der Früh und ich habe bestanden! Juhuu! Jetzt habe ich wieder mehr Zeit für euch und mein Springteuferl! 😍😋😀 Heute möchte ich mit euch die CASALI Frühlings Würfel mit einer alkoholhältigen Rum-Kokos Füllung probieren 🥥🍫. Diese Süßigkeit habe ich zuvor noch nie gesehen! Die Rumkugeln und das Müsli habe ich euch schon vor einiger Zeit vorgestellt, die Reviews verlinke ich euch...

Buntes Allerlei · 20. September 2020
Hallo ihr Lieben! Heute gibt es ein Müsli! Ja, ihr habt richtig gelesen! Ein Müsli mit Schokobananen! :-) Genau genommen dreht sich heute alles um das CASALI SCHOKO-BANANEN KNUSPER MÜSLI! Das klingt doch lecker und interessant, oder was sagt ihr dazu? Ihr könnt euch gerne mit einem Kommentar unter dem Review verewigen. Das gibt's doch nicht, ich habe inzwischen schon so viele Leser und selten schreibt wer etwas? Tztztz, kommt in die Gänge Jungs und Mädels, traut euch!!! Springteufel wird...

Für Naschkatzen · 13. September 2020
Hallo ihr Lieben! Heute möchte ich euch einer meiner Favoriten vorstellen. Die Rum-Kokos Dragees von Casali! I love it :-). Überhaupt die Weißen! Die gibt es leider nicht immer. Die gemischte Packung ist aber ideal zum Probieren. Als Teenie habe ich die braunen Kugeln oft genascht, jetzt esse ich sie hin und wieder mal. Damals gab es leider nur die Braunen :-(. Die Kugeln sind mit flüssigem Rum gefüllt und innen mit Kokosraspel verfeinert. Sie enthalten Kakaobutter und kein Palmfett, das...

Für Naschkatzen · 14. Februar 2020
Hallo ihr Lieben! Diesmal möchte ich euch zum ersten Mal ein Produkt mit Alkohol vorstellen und zwar die original Rum-Kokos von Casali mit Orangengeschmack. Durch Zufall habe ich diese Sorte bei Billa entdeckt. In einen wiederverschließbaren Beutel sind 175 g (31 Stück) enthalten und 100 g haben 490 kcal. Dies ist eine limited Edition und gleichzeitig die Sorte des Jahres, für ein Sackerl habe ich EUR 2,49 bezahlt. Hin und wieder esse ich die klassische Variante, oder die mit weißer...