· 

EINFACHES NUDELGERICHT - SPAGHETTI MIT TOMATEN UND FETA AUS DER BRATPFANNE

UNBEZAHLTE WERBUNG

 

Hallo ihr Lieben!

 

Wer ein einfaches Nudelgericht mit nur wenigen Zutaten sucht, liegt mit diesem Rezept genau richtig. 🧅🧄🍅🍝

Einfach klein schnippeln, würzen, ins Backrohr und fertig. Ihr braucht dafür auch keine teuren Gerätschaften, sondern ein paar einfache Küchenutensilien. Brett, Messer, eine ofenfeste Form, einen Topf und ein Sieb. Mehr ist es nicht. Dieses Gericht mache ich für 2 Personen. Wir nehmen uns immer nach, aber im Grunde wären es 4 normale Portionen.

Ich habe auch mal Sardinen hinzugefügt, aber das hat uns nicht so gut geschmeckt. Theoretisch könnte man auch Kapern, Sardellen, Oliven und andere Kräuter verwenden, der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Wir bleiben aber bei diesen Zutaten 😋.

 

Diese Zutaten habe ich verwendet:

 

250 - 300 g Spaghetti (Barilla No 7)

1 Zwiebel 🧅

2 große Knoblauchzehen 🧄

Salz

Pfeffer

frisches Basilikum

400 g dunkelrote, kleine, feste Tomaten 🍅

1 Feta (Kuhmilch von Patros 180 g)

Olivenöl (Iliada Kalamata kaltgepresst)

 

Zubereitung für 4 Portionen:

  1. Ich habe eine Glasform verwendet und die zuerst mal mit Olivenöl gut eingepinselt. Das Backrohr auf 180° Ober und Unterhitze vorheizen. Während den Vorbereitungen Nudeln kochen, abseihen und zugedeckt zur Seite stellen, damit sie nicht zu kalt werden.
  2. Tomaten waschen, von Stielen befreien. Zwiebel und Knoblauch schälen und Basilikumblätter waschen.
  3. Den Feta auspacken und in die Mitte der Form legen, salzen und pfeffern und etwas mit Olivenöl beträufeln.
  4. Tomaten halbieren oder vierteln und rund um den Feta in die Form geben. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und auf die Tomaten legen. Basilikum zerkleinern und über die Tomatenmischung streuen. Auf den Käse soll außer Öl, Salz und Pfeffer nichts liegen.
  5. Jetzt die Tomaten mit Zwiebel usw... vorsichtig mischen und mit Salz, Pfeffer würzen. Großzügig mit Olivenöl beträufeln und wieder verrühren. Wieder aufpassen, dass nichts auf dem Käse liegt.
  6. Jetzt kommt das Ganze ins Backrohr und wird 15-20 Minuten vor sich hin backen.
  7. Dann aus dem Ofen nehmen und auf eine hitzefeste Unterlage stellen. Ich nehme dafür ein Holzbrett. Dann zerpflücke ich mit einer Gabel den Käse und vermenge ihn mit der Tomatenmischung. Am Anfang schaut das Ganze total wässrig aus, aber wenn sich der Feta mit dem Saft der Tomaten verbunden hat, sieht es cremig, lecker aus.
  8. Nudeln rasch untermengen, auf die Teller und fertig! 😋 Bon Appetit!

Springteufels Tipp: 

Unbedingt auf die Qualität des Käses achten, ich habe dieses Gericht auch mit einem Noname Feta probiert. Das hat überhaupt nicht gut geschmeckt. Der Käse hatte extrem viel Wasser verloren und war sehr bröckelig und überhaupt nicht cremig. Die Reife der Tomaten ist auch wichtig. Ich nehme immer dunkelrote kleine Rispentomaten die auch schön fest sind. 

 

Meine Meinung und die von meinem Schatz:

Ein sehr leckeres Rezept auch für Anfänger geeignet. Wir haben es schon ein paar mal gekocht und wir werden es noch öfter zubereiten 😋🍅🧄🧅! Cremig, würzig und intensiv im Geschmack. Und die ganze Wohnung duftet jedes mal so herrlich 😍. Einfach aber oho!

 

Weitere Rezepte von Springteufel:

KINDERSCHOKOLADE TIRAMISU

MANNER - RICOTTA TORTE 

NIEMETZ - MANJA GUGELHUPF

RINDSSCHNITZEL A LA SPRINGTEUFEL

 

Neuigkeiten bei Springteufel! 

Springteufels crazy Warehouse ist eröffnet! Tretet ein und seht euch um 😉. Da findet ihr Produkte die ich selbst verwende, Kurioses, Witziges, Praktisches, Verrücktes und nette Geschenkideen. Hier gibt es immer wieder Neues zu entdecken. CRAZY WAREHOUSE

 

5 von 5 Springteufel Punkte 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0