· 

FAGOLOSI - GRISSINI CIPOLLA: GRISSINI MIT OLIVENÖL UND ZWIEBELN! WIE DIE WOHL SCHMECKEN?

UNBEZAHLTE WERBUNG

 

Hallo ihr Lieben!

 

Heute möchte ich uns Urlaubsfeeling ins Wohnzimmer zaubern :-).

Ich habe aus meinem letzten Italien-Urlaub ein paar Produkte die ich mit euch gemeinsam verkosten möchte mitgebracht.

Diesmal werden die GRISSINIS mit Zwiebelgeschmack probiert! Juhuu! Ich bin ja ein Zwiebel-Fan und bisher habe ich nur Grissinis ohne besonderen Geschmack gegessen. Ich kenne nur die dünnen, etwas kleineren Gebäckstangen, die zwar geschmacklich ok sind, aber eher langweilig schmecken.

Die Stangerl sollten bei keinem Anti-Pasti Buffet fehlen, man kann sie aber auch so knabbern oder zum Dippen verwenden, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Man könnte sie auch mit Parma-Schinken umwickeln, oder einfach nur ein Glas Wein dazu genießen. Man braucht nicht viel um glücklich zu sein :-). Mmmm da würden mir einige Kombinationen einfallen :-). 

In Italien gibt es ja viele verschiedene Marken, Sorten, Größen und Stärken zu kaufen und ich habe mich für die größeren, dicken Stangen mit Zwiebelgeschmack entschieden. 

Avanti, Avanti! Los gehts :-P

 

Wo? Wie viel?

Gekauft habe ich dieses Produkt bei IPERCOOP in LA SPEZIA und bezahlt habe ich EUR 1,85. In einer Packung sind 250 g enthalten. 100 g haben 416 kcal.

 

Verpackung?

Ich finde das Verpackungs-Design sieht ansprechend aus. Die Stangen sind in 2 Sackerl aufgeteilt und zusätzlich mit einem Karton umwickelt. Vermutlich, dass sie nicht brechen.

 

Optik? Geruch? Geschmack? Konsistenz?

Die Grissinis sehen sehr appetitlich aus. Man sieht das Zwiebelgewürz, das in den Teig eingearbeitet wurde. Und vereinzelt sind auch Salzkörnchen sichtbar. Die Stangerl sind auch leicht gewellt.

Wenn man das Sackerl öffnet, riecht es schon verdächtig nach Zwiebel! Es duftet vielversprechend.

Die schmecken sooo gut. Sehr intensiv nach Zwiebel, sie sind auch knusprig, aber überhaupt nicht trocken oder hart. Die Konsistenz und das Kaugefühl sind perfekt. Die kleinen Salzkörnchen machen sich auch sehr gut.

Wirklich lecker!

 

Lust auf mehr?

Auf jedem Fall! Die sind sooo gut, beim nächsten Italien-Besuch sind diese Stangen auf jeden Fall wieder dabei!

Es gibt verschiedene Sorten, die ich auch ausprobieren werde, aber ich glaube Cipolla bleibt mein Favorit.

Ich werde die Stangen heute Abend einfach so beim Fernsehen knabbern :-).

 

Wichtiges?

Ich habe euch davor schon 2 Produkte aus Italien vorgestellt.

Die MORBIDE MAGIE Gummifrüchte von SPERLARI und die HIPPO FRIZZ von FRUIT-TELLA. Schaut euch um, hier ist für jeden etwas dabei!

 

Kurz und knapp:

Würzige Gebäckstangen mit Zwiebel-Geschmack, die so gut schmecken, dass man nichts dazu braucht :-).

 

5 von 5 Springteufel Punkte

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0