· 

KÄGI FRET - DOUBLE CHOC: EXTRA SCHOKOLADIGE SCHWEIZER SCHOKOLADENWAFFEL

unbezahlte werbung

 

Hallo ihr Lieben!

 

Bei Hofer habe ich die KÄGI FRET  DOUBLE CHOC entdeckt und wurde sofort neugierig. 

Die 2. Sorte der limited Edition, Kokos, habe ich euch schon vor kurzem hier auf meinem Blog vorgestellt.

Ihr müsst aber schnell sein, beide sind nämlich eine limited Edition.

Kägi fret ist ein Schweizer Produkt der Kägi Söhne AG.

So genug erzählt, jetzt wird probiert :)

 

Wie viel?

In einer Packung sind 128 g (20 Stück) enthalten. 100 g haben 564 kcal und bezahlt habe ich EUR 2,69.

 

Wie sieht's aus?

Ich habe die KÄGI'S ausgepackt und ich muss sagen, die riechen extrem schokoladig, so wie man sich's erwartet.

Die Waffelstückchen sehen auch sehr hochwertig und appetitlich aus.

Etwas genauer betrachtet sind das für mich Schnitten mit 2 Lagen Schokofüllung. Sie sind auch gut mit Schweizer Schokolade überzogen.

Mich erinnert dieses Produkt an die Mignon-Schnitten. Kennt ihr die?

 

Wie schmeckt's?

Die Schnitten sind wirklich ganz frisch und fein. Aber mich hat die Creme nicht wirklich überzeugt. Sie ist wie eine Buttercreme, eher fettig und schwer. Ich hoffe, ihr versteht was ich meine. Schmeckt Jedoch sehr schokoladig. 

 

Kurz und knapp:

Dieses Produkt erinnert mich an Mignon-Schnitten. Mich hat diese Sorte nicht so überzeugt. Die Füllung ist wie eine Buttercreme und das ist mir zu schwer. Der Geschmack und die Qualität ist aber TOP. 

Schokofans sollten sich aber von meiner Meinung nicht abschrecken lassen und dieses Produkt trotzdem probieren :-).

Die Sorte Kokos hat mir sehr gut geschmeckt :-P.

ACHTUNG!! Limited Edition :-)

 

3 von 5 Springteufel Punkte

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0