· 

KÄGI FRET - COCONUT: FEINSTE SCHWEIZER SCHOKOLADENWAFFEL

unbezahlte Werbung

 

Hallo ihr Lieben!

 

Bei Hofer habe ich die KÄGI FRET mit Kokos-Geschmack entdeckt und wurde sofort neugierig. Ich kenne die klassische Sorte, aber Kokos klingt ja sehr verlockend. Ihr müsst aber schnell sein, das ist nämlich eine limited Edition.

 

Kägi fret ist ein Schweizer Produkt der Kägi Söhne AG.

In einer Packung sind 128 g (20 Stück) enthalten. 100 g haben 579 kcal und gekostet hat diese Waffelspezialität EUR 2,69.

 

So genug erzählt jetzt wird probiert :-):

Ich habe die KÄGI'S ausgepackt und ich muss sagen, die duften sehr schokoladig und nach Kokos, so wie man sich's erwartet.

Die Waffelstückchen sehen auch sehr hochwertig und appetitlich aus und sind auch gut mich Milchschokolade überzogen.

 

Etwas genauer betrachtet sind das für mich Schnitten mit 2 Lagen Kokosfüllung mit Schweizer Schokolade überzogen.

Mich erinnert dieses Produkt an Mignon. Kennt ihr die?

Die Schnitten sind wirklich ganz fein und zart, wie direkt vom Fließband frisch abgepackt.

Sie schmecken intensiv nach Kokos und die Schokolade ist auch sehr gut. Schweizer Schoki eben :-).

 

Wer meinen Blog schon länger verfolgt weiß, dass ich ein richtiger Kokosfan bin. Nicht jeder Kokosgeschmack ist gut und authentisch.

Mancher schmeckt künstlich, aber bei diesen Schnitten finde ich ihn gut gelungen.

Also wer Kokos liebt, sollte bei Gelegenheit zugreifen.

 

Kurz und knapp: Dieses Produkt erinnert mich an Mignon-Schnitten und kann ich Kokosfans nur empfehlen.

ACHTUNG!! Limited Edition, also bald danach Ausschau halten :-)

 

5 von 5 Springteufel Punkte

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0