· 

PAPAGENA - WAFFELKUGELN ERDNUSS & KOKOS

unbezahlte Werbung

 

Hallo ihr Lieben!

 

Heute möchte ich euch auf meinem Springteufel Blog über die Papagena Waffelkugeln Erdnuss & Kokos berichten.

Ich habe dieses Produkt heute bei Penny entdeckt und die Waffelkugeln haben so lecker ausgesehen, da landete gleich eine Packung in meinem Einkaufswagen.

In einer Schachtel sind 300 g, (das sind 36 Stück) enthalten, 100 g haben 581 kcal, bezahlt habe ich EUR 1,99 und die Kugeln werden in Österreich bei der Firma GUNZ hergestellt. Bis heute kannte ich diese Firma noch gar nicht, das macht die Sache für mich noch viel interessanter.

Die Waffelpralinen gibt es in den Geschmacksrichtungen Kokos und Erdnuss und beim Öffnen des Cellophans kommt mir ein Duft nach Nusskekse entgegen. 

Die Kugeln haben eine dünne Waffelschicht, sind komplett mit Creme gefüllt und mit geriebenen Nüssen bzw. Kokosette bestreut.

Ich finde die Füllung bei beiden Sorten genau richtig süß und der Geschmack und die Konsistenz erinnern mich ein bisschen an Buttercreme. Sie schmecken wie erwartet nach Erdnuss und Kokos, sie passen ideal zum Kaffee, aber so zum Naschen wie zB. Giotto oder Raffaello mag ich sie nicht so gerne. 

Leider ist auch Palmfett enthalten, aber das wird leider schon in 90 % der Produkte, die man im Handel bekommt beigemengt.

Diese Waffelkugeln sind geschmacklich ok, aber wiederkaufen werde ich sie mir nicht, da gibt es für meinen Geschmack bessere Produkte, aber das ist nur meine Meinung, vielleicht denkst du ja anders :-).

 

Meine Meinung kurz und knapp: Die Kugeln sind mit einer Creme gefüllt und mit geriebenen Nüssen bestreut. Sie passen ideal zum Kaffee und ich finde dieses Produkt optisch und geschmacklich ok, kann man aber meiner Meinung nach nicht mit Raffaello oder Giotto vergleichen.

 

Punkte: 3 von 5 Springteufel Punkte 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0