· 

KERIPIK NANGKA - JACKFRUIT CHIPS

Unbezahlte werbung

Hallo ihr Lieben!

 

Das ist das letzte Produkt aus dem Indonesien Urlaub, das ich euch zeige und zwar die Jackfruit Chips aus dem Indomaret.

Die Jackfruit wird oft mit der Durian (Stinkfrucht) verwechselt, aber da ist geschmacklich ein Riesenunterschied. 

Den Kassenbon habe ich leider nicht mehr, aber solche Produkte kosten dort nur ein paar Cent.

Die Chips haben pro 100 g 450 kcal, in einem Sackerl sind 50 g enthalten.

Beim Öffnen der Packung kommt mir ein fruchtiger aber spezieller Geruch entgegen.

Ich finde die Jackfruit Chips etwas zu dick geschnitten, ich mag sie feiner lieber. Die Auswahl an Fruchtchips ist in Indonesien sehr groß und die Preise sehr niedrig. 

Dadurch, dass sie so dick geschnitten sind, sind sie recht hart, aber geschmacklich sehr gut. Die Chips schmecken leicht süß mit einer dezenten fruchtigen Säure, so wie es bei Fruchtchips meistens üblich ist.

Man kann die Chips pur knabbern, man kann damit aber auch das Müsli aufpeppen, der Fantasie sind natürlich keine Grenzen gesetzt.

Ich würde mir Jackfruit Chips wieder kaufen, aber nicht von dieser Marke, ich mag sie etwas dünner geschnitten viel lieber.

 

Meine Meinung kurz und knapp: Geschmacklich konnte mich dieses Produkt überzeugen, aber es ist viel zu dick geschnitten. Ich werde beim nächsten Mal zu einer anderen Marke greifen.

 

Punkte: 4 von 5 Springteufel Punkte

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0