· 

MESSMER - ÖSTERREICHISCHE BIO MINZE APFEL

unbezahlte Werbung

 

Hallo ihr Lieben!

 

Heute möchte ich euch den Meßmer österreichische Bio-Minze Apfeltee vorstellen.

Ich habe diese Sorte bei Billa entdeckt und dachte mir, wenn es richtig kalt ist, oder bei einer Erkältung ist das genau das Richtige um sich aufzuwärmen.

Bezahlt habe ich EUR 3,49 und eine Packung beinhaltet 20 Beutel.

Enthalten sind Apfelminze, Äpfel, Anisysop und Erdbeerblätter, das klingt schon mal sehr interessant.

Diese Sorte habe ich noch nie zuvor gesehen, also das ist für mich auch eine Premiere :-).

Beim Öffnen der Packung kommt mir ein Duft von Minze entgegen.

Die Zubereitung ist ganz normal, Teebeutel in ein Häferl geben, mit 250 ml kochenden Wasser aufgießen und 6 Minutenziehen lassen, fertig.

Ich trinke den Tee ohne Zucker, damit ich den Geschmack unverfälscht beurteilen kann.

Der Tee schmeckt sehr mild, aber nicht wässrig, ich finde die Farbe auch sehr hell, obwohl ich die Uhr auf genau 6 Minuten gestellt habe. Er riecht und schmeckt nach Minze und ein Apfelgeschmack ist nur sehr dezent vorhanden.

Beim nächsten Mal, werde ich ihn länger ziehen lassen, oder 2 Beutel verwenden, mir ist das zu mild.

Aber für Kinder vielleicht ideal.

Ich kaufe mir dieses Produkt nicht mehr nach, für meinen Geschmack gibt es bessere Teesorten.

 

Meine Meinung kurz und knapp: Ein sehr milder Tee, dezent im Geschmack und der Apfel kommt kaum zur Geltung.

 

Punkte: 3 von 5 Springteufel Punkte

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0